corona-radio.de

Kategorie: Allgemein

Welche Stimmung soll meine Steirische Harmonika haben

Sobald man mit anderen in einem Ensemble musiziert, wird man feststellen, dass es wesentlich ist die richtige Stimmung zu haben. Gerade wenn man zu seinen Liedern unter anderem singen will, muss ebenso die Stimmung des Instruments zu einem selbst passen. So ist es auch bei der Steirischen Harmonika. Spätestens, wenn man sich dazu entscheidet die Steirische zu käuflich erwerben, steht man vor der Entscheidung welche Stimmung soll die kommende Steirische Harmonika haben. Die große Rolle spielt neben dem Aussehen ferner der Preis. Mehr zum Thema Steirische Harmonika gibt es übrigens auf der Webseite https://www.volksmusikstadl.com/Steirische-Akkordeon/Steirische-Harmonika/

Das ist die Stimmung

Auf der Diskantseite sieht man bei der Steirischen Harmonika verschiedene Reihen. Selten 5 oder sechs Reihen, aber in den meisten Fällen 3 oder 4 Reihen. Dabei steht jede Reihe für die Grundtonart. Man verwendet hauptsächlich G-C-F-B, A-D-G-C, B-ES-As-Des und F-B-Es-As. Nicht im Gegensatz dazu die Stimmung der Harmonika ist hierbei wesentlich. Je nach Produzent werden die jeweiligen Tonarten respektive Stimmung verschiedenartig gestimmt. Man unterscheidet hierbei eine temperierte beziehungsweise reine Skala. Continue Reading →

    0 Comments

Der Bau der Steirischen Harmonika

Seit die steirische Harmonika in Wien erfunden wurde hat sich einiges auf dem Markt getan. Es hat sie nicht nur das Aussehen verändert, sondern auch die Mechanik im Instrument selbst wurde verbessert. Der markante Helikonbass hingegen hat sich kaum verändert. Er ist der Hauptbestandteil des unverwechselbaren Sounds einer steirischen Harmonika.

Der Harmonikabau an sich ist immer noch eine Tradition, die seit jeher von Generation zu Generation weitergegeben wird. Viele Marken, die es inzwischen zu kaufen gibt, stellen immer noch steirische Harmonikas in Handarbeit in kleinen Betrieben her. Die bekanntesten sind: Öllerer, Jamnik, Strasser, Alpen  und viele mehr.

Der Sound bzw. der Klang jeder steirischen Harmonika wird dabei hauptsächlich von den Stimmzungen beeinflusst. Jeder Hersteller verwendet, je nach Preislage unterschiedliche Stimmzungen von den unterschiedlichsten Herstellern. Dabei ist es wichtig, die steirische Harmonika bei der Produktion richtig zu stimmen und so jeder Harmonika ihren einzigartigen Klang zu verleihen.Es gibt drei Stimmzungen Hersteller die den Markt dabei beherrschen. Antonelli u. Salpa (Voci Armoniche S.r.l.), Cagnoni s.p.a und Harmonikas s.r.o. Je nach Härtegrad der Stimmzungen werden diese in Güteklassen aufgeteilt. Insgesamt gibt es acht gültige Güteklassen, die in römischen Ziffern von 1-8 aufgeteilt werden. Nicht nur die Härtegrade sondern auch die Fertigungstoleranzen sind für die Qualität der Stimmzungen Antwort. Continue Reading →

    0 Comments

Schnelles Erlernen der Steirischen Harmonika

accordion-1466482_640Wer die Steirische Harmonika spielen möchte, kann das auf mehrere Arten, die beste ist jedoch, es gibt innerhalb der Familie jemanden der das schon kann. Es kann aber auch ein Privatlehrer engagiert werden oder es wird eine Musikschule besucht. Einige können es auch anhand vom Internet lernen und sich zumindest ein Grundwissen aneignen. Diejenigen, die das Instrument für sich entdeckt haben und schnell Fortschritte machen möchten, sollten besser auf die sogenannte Griffschrift zurückgreifen, dazu ist nicht einmal eine spezielle Notenkenntnis nötig. Die Schrift zeigt an, welche Knöpfe bei welchem Zug oder Druck gedrückt werden müssen.

Der Aufbau

Auf der rechten Seite, der Diskantseite, finden sich drei oder vier Reihen, diese Instrumente sind speziell für alle Anfänger bestens geeignet. Für diejenigen die schon Erfahrung mit der Steirischen Harmonika haben, können es auch Instrumente mit 5 Reihen sein. Die Harmonika wird auch als wechseltöniges Instrument bezeichnet, weil sie auf Druck oder Zug von ein und demselben Knopf einen anderen Ton erklingen lässt. Auf der rechten Seite wird somit die Melodie gespielt, während auf der linken Seite der Begleitbass gespielt wird. Was sie aber zu einem einmaligen Instrument werden lässt ist der Helikon Bass. Der wurde in der Zeit um 1870 in Slowenien erfunden. Heute wie damals wird die Steirische Harmonika überwiegend in der Volksmusik -Szene genutzt, aber auch beim sogenannten Alpenrock ist sie vertreten. Continue Reading →

    0 Comments

Woran kann Volksmusik erkannt werden?

boy-984293_640Was ist eigentlich Volksmusik, wo kommt sie her? Jeder meint, er könnte sofort erkennen, wenn Volksmusik gespielt wird, das ist in einigen Fällen aber ein Trugschluss. Volksmusik ist traditionelle Musik, die nicht schriftlich überliefert wurde. Sie wurde nur mündlich überliefert und weist in einigen Regionen charakteristische Eigenschaften auf. Volksmusik ist dort ansässig, wo es eine gemeinsame Kultur, Tradition und Geschichte gibt. Die Lieder werden auf bestimmten Instrumenten gespielt und nicht immer ist Gesang dabei, denn viele Lieder sind nur in instrumentaler Version bekannt.

Es ist weiterhin richtig, dass richtige Volksmusik oft mit volkstümlichen Schlagern verwechselt wird, aber Lieder von zum Beispiel Helene Fischer oder den Wildecker Herzbuben, haben mit der eigentlichen Volksmusik nichts zu tun. Continue Reading →

    0 Comments